Keine Streber, aber strebsam

Landkreis und Schulamt ehren die besten Mittelschüler 2013


Abschlussbesten 2013

Gerade die Mittelschüler sind das Rückgrat der boomenden Wirtschaft im Landkreis Cham. Das hat Landrat Franz Löffler am Freitag bei der Ehrung der leistungsbesten Absolventen dieser Schulart festgestellt. Raimund Bergler vom Staatlichen Schulamt sagte, die auszuzeichnenden Schüler seien keine „Streber“, wohl aber strebsame junge Menschen.

Praktiker-Schmiede

Dort, wo ansonsten die Kreisräte Platz nehmen, saßen gestern die besten Mittelschüler des Landkreises. Allein mit der Wahl des Großen Sitzungssaales als Veranstaltungsort dokumentierte der Landkreis auch im 13. Jahr, wie wichtig ihm diese Schulart ist. Denn gerade in den Mittelschulen, so Landrat Franz Löffler, fänden sich Praktiker mit solidem Fach- und Allgemeinwissen, wie sie viele Betriebe im Landkreis Cham bräuchten. „Ihr seid die zukünftigen Meister und Ausbilder“, war sich Löffler sicher, dass die Mittelschulabsolventen ihren Weg machen werden.

Der Landrat zeigte nicht nur großen Respekt vor der Leistung der Schüler, sondern dankte auch den Lehrkräften, von denen viele wesentlich mehr als ihre Pflicht täten und die jungen Leute bis in den Beruf hinein begleiteten. Aber auch die zahlreich anwesenden Eltern schloss Löffler in seine Dankesworte ein. Er wertete ihre Anwesenheit als Zeichen dafür, dass sie Erziehung und Bildung nicht als alleinige Aufgabe von Kindergarten und Schule betrachten.

Löffler machte den jungen Leuten deutlich, dass sie im Landkreis Cham gebraucht werden, dass es sich hier aber auch gut arbeiten und leben lässt. Der zehnminütige Landkreisfilm unterstützte diese Aussagen mit bewegten Bildern.

„Wo ‚Beste Aussichten‘ drauf steht, muss auch Chamer Qualität drin sein“, sagte Raimund Bergler vom Staatlichen Schulamt Cham. Deshalb setzten sich Politik und Wirtschaft beständig für eine leistungsstarke Mittelschule ein. Im Gegenzug liege es an den Schülern, ihre Berufsausbildung vor Ort anzutreten oder nach der Ausbildung in den Landkreis Cham zurückzukehren.

Das Schulamt, zusammen mit Schulleitern und Lehrkräften, setze alles daran, die Zahl der Schüler ohne Abschluss Jahr für Jahr zu reduzieren. Heuer hätten von 384 Regelschülern nur zwei Prozent keinen Abschluss geschafft. Damit die Absolventen den Ansprüchen der Wirtschaft genügen, halte man die Klassenstärken möglichst niedrig.

Niedrige Klassenstärken

Derzeit lägen sie im Durchschnitt bei 19,4 Schülern. Ganztagesangebot und Jugendsozialarbeit sollten überdies dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche ihr Leben erfolgreich gestalten können.

Die Schülerband der Johann-Brunner-Volksschule Cham spendete den besten Absolventen musikalisch Applaus.

Die Besten

Die besten 19 von rund 380 Schulabgängern aus den Regelklassen: Kilian Riederer, Falkenstein; Fabian Kleebauer, Michelsneukirchen; Josef Gabler, Neukirchen; Stefan Gürster, Walderbach; Michael Eiber, Tiefenbach; Tobias Binninger, Wald; Johannes Seidl, Walderbach; David Zwicknagl, Rötz; Lisa Jackermeier, Wald; Kim-Caroline Fleschenberg, Cham; Benedikt Spitzer, Walderbach; Florian Kestler, Rötz; Thomas Mandl, Falkenstein; Josef Himmelstoß, Michelsneukirchen; Maximilian Wellisch, Lam; Sven Schmidbauer, Roding; Pascal Flierl, Furth im Wald; Dominik Krehl, Waldmünchen; Gideon Deichmann, Bad Kötzting.

Die besten zehn von 187 Schülern der 9. Klassen im Mittleren-Reife-Zug: Thomas Breu, Roding; Leon Lecher, Cham; Lisa Bauer, Waldmünchen; Madeleine Lorenz, Furth im Wald; Kevin Feher, Roding; Elke Dauerer, Roding; Patricia Wildfeuer, Waldmünchen; Andreas Daschner, Cham; Martin Wanninger, Cham; Veronika Greil, Bad Kötzting.

Die besten neun von 186 Schülern der M10: Florian Haller, Cham; Maria Hacker, Furth im Wald; Jakob Heitzer, Bad Kötzting; Markus Schrötter, Bad Kötzting; Anja Lex, Cham; Beate Adlhoch, Roding; Tanja Bergbauer, Cham; Tobias Groitl, Cham; Anna-Maria Decker, Waldmünchen.



Copyright © 2017 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com