300 Euro für Waisenhaus in Südafrika
Tina Reise engagiert sich seit 10 Jahren für das Projekt


spende 2012


Jedes Jahr veranstaltet die Mittelschule Bad Kötzting einen Weihnachtsbasar und spendet einen Teil des Erlöses für einen guten Zweck. In diesem Jahr wurde ein Waisenhaus in Südafrika mit 300 Euro bedacht.

Tina Reiser, Flugbegleiterin bei der Lufthansa, engagiert sich seit zehn Jahren für das Projekt. Sie war am Mittwoch nach Bad Kötzting gekommen, um den Schülern zu zeigen, wo ihr Geld hinfließt und um den Scheck entgegenzunehmen.

Das Waisenhaus besteht seit 2001 15 Kilometer westlich von Johannesburg und bietet 16 Kindern im Alter von zwei bis 18 Jahren Platz. „Für uns ist es wichtig, den Kindern eine gute Schulbildung und eine Ausbildung zu ermöglichen“, erklärt Tina Reiser, die 2004 selbst für ein Jahr die Heimleitung übernommen hat. Im Monat benötigt das Waisenhaus zwischen 4 000 und 4 500 Euro. – Bild: Rektor Michael Aumann überreichte mit den Schülern der 7a und 8a sowie Konrektor Erwin Molzan (r.) den Scheck an Tina Reiser.
Copyright © 2017 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com