Sommer, Sonne, Meer

10. Klassen der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule in Istrien


Bei brütender Hitze lauschten die Schüler der beiden Klassen 10aM und 10bM der Karl-Peter-Obermaier-Mittelschule den Worten ihrer Stadtführerin in der römischen Arena der kroatischen Hafenstadt Pula. Begleitet wurden sie von den Lehrkräften Helga Limmer-Kress, Barbara Stauber und Erwin Molzan.

In allen Details bekamen die Besucher geschildert, welch grausames Geschehen sich hier vor 2000 Jahren abspielte: Gladiatorenkämpfe, Hinrichtungen und Verfütterung von Menschen an wilde Tiere zur Belustigung von mehr als 23 000 Zuschauer. Zum Glück sind diese Zeiten längst vorbei und das Amphitheater dient heute als Kulisse für Konzerte und Shows.

 

Der zweite Tag der Abschlussfahrt führte nach Rovinj. Hier konnten die Bad Kötztinger in aller Ruhe durch die Gässchen der Altstadt bummeln und so mancher ergatterte in einem der vielen kleinen Läden ein Mitbringsel für zu Hause. Viele ließen sich in einem der zahlreichen Fischrestaurants ein Mittagessen schmecken. Ein besonderes Erlebnis wartete auf die Reisegruppe am Nachmittag: Von Bord eines eigens gecharterten Ausflugsbootes aus bestaunten die Landratten in einer eineinhalbstündigen Fahrt das kristallklare Wasser, die tiefblaue Farbe des Meeres und die herrlich gelegenen kleinen Inseln vor der Stadt.

Am dritten Tag der Fahrt fuhren die Schüler vom Hotel aus mit einem Wasserbus direkt nach Porec. Nach einer ausgiebigen Erkundung der quirligen Hafenstadt mit dem italienischen Flair blieb noch genug Zeit, um am Hotelpool und am Strand das herrliche Badewetter zu genießen. Bei einem Bummel an der Strandpromenade ließ man dann die Abschlussfahrt ausklingen.


aus der Kötztinger Zeitung vom 15.Juli 2015


 

 

 

 

Copyright © 2019 Homepage der Mittelschule Bad Kötzting. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com